steinexpo 2017 hat einen neuen Aussteller, die eSaver® GmbH.   
Vom 30. August bis 02. September finden Sie uns auf Stand P213 im Pavillon, das ist ein Eckstand.  Vor den Pavillons haben wir noch ein Produkt Placement - einen eSaver®  Anhänger stehen. Kommen sehen und verstehen Sie wie Sie 15% physikalisch in Ihrem Kieswerk  mit einer Maßnahme nach dem Trafo einsparen können.  Transportbetonwerke sparen 25% mit dem eSaver ein, nehmen Sie sich ein wenig Zeit auf dieser Demonstrationsmesse.

Der größten Hersteller von Knabberartikeln und die Nr. 1 im Bereich salzige Knabberartikel in Deutschland spart in seinen 4 größten Werken in Deutschland über 100.000,-- € jeden Monat.

Sehen Sie sich die Präsentation an, mit dieser gehen wir in die Anrainerstatten.

eSaver® erleben auf der Biogaseffizienz Tour


Stehen bei Ihnen Investitionsentscheidungen  an oder Sie wollen optimieren, wissen aber noch nicht, wie? Unter dem Motto "Fit für die nächsten 7 bis 12 Betriebsjahre mit weniger Betriebskosten und mehr Ertrag" zeigt Ihnen die diesjährige Biogas Effizienz-Tour kostenlos zahlreiche Optimierungsmöglichkeiten auf, gibt Aussichten auf Trends und Praxisbeispiele. eSaver® zeigt wie in dr Biogasanlage z.B. 8.000 € p.a. eingespart werden kann. Biogas Effizienz Tour zu Gast, auch in Ihrem Raum . Hier können Sie sich anmelden: http://anmeldung.biogaseffizienz.info/. Die Teilnahme ist kostenlos.


Die eSaver GmbH ist Einsparungs-Spezialist bei Kieswerken

Pressebericht der Siemens AG: Die eSaver GmbH setzt mit der SPS Simatic S7-1200 und der CPU 1214C über den Kommunikationsprozessor CP 1242-7 das GPRS Signal mit Telecontrol mit dem TIA Portal, WinCC und WeBUX in der Visualisierung Ihrer Technik ein. 50.000 € p.a. Einsparpotenzial umgesetzt mit einer Maßnahme nach dem Trafo, überwacht und verifizierbar mit der eingesetzten Siemens Software, das kann das SPS Team der eSaver GmbH aus Böblingen. 

Die eSaver GmbH stellt 2017 auf der Messe Offenburg aus.

Besuchen Sie unseren Stand Nr. 38 in der Oberrheinhalle der Messe Offenburg.

Biogas ist eine unserer Zielgruppen, deswegen sind wir am 08.+09. Februar 2017 auf der Biogas expo & congress vertreten.

Viele zufriedene mit jeweils einem  eSaver 12-18% physikalisch Stromkosten einsparende Biogasanlagen in Baden Württemberg erlauben uns in dem Segment weiter zu wachsen. Biogasanlagen produzieren nicht nur Strom, Sie haben auch einen permanenten Eigenverbrauch, und genau hier hilft die eSaver GmbH.     

Niederlassungsleiter gefunden. Zum 01.01.2017 hat die eSaver GmbH die Weissmann GmbH in Ehningen bei Böblingen übernommen. Für diese anspruchsvolle Aufgabe wird ein entsprechender Leiter w/m gesucht. 

Das Traditionshotel Schwanen in Böblingen spart aktuell mit dem eSaver 15-22% physikalisch Stromkosten ein. Die gut gelegenen Hotelzimmer sind zumeist ausgebucht. Wenn Sie jedoch in Böblingen einen leckeren Mittagstisch sich gönnen möchten, dann kehren Sie doch ein und fragen das freundliche Personal nach dem eSaver.

Wann spart Ihr Hotel physikalisch aufgrund der Netzrückwirkungen von z.B. Ihrem Aufzug mit dem eSaver Fixkosten Stromkosten ein?

1. Hotel in Böblingen spart CO² mit dem eSaver ein.

Installation 08/2016

 

Transportbetonwerk Tübingen spart mit dem eSaver 22% physikalisch Stromkosten und CO² ein.

Wann spart Ihr Transportbetonwerk Stromkosten mit dem eSaver?

Installation 10/2016 

Beim "Expertentag Elektrosicherheit 2016" an der Technische Akademie Wuppertal e.V. referiert Hr. Michael Hartmann von der eSaver GmbH zum

Thema: Betriebssicherheit durch Spannungsoptimierung

- Dynamischer Spitzenwächter auf Transformatorenbasis

- SPS gesteuerte Netzregelung, magnetische Zwischenpufferung

- Nutzung Netzrückwirkungen

- Glättung Flicker / Wischer

- VDE 0570-2-26 sowie IEC 61439-1/2

Netzoptimierung durch den eSaver im Raum Passau Pocking.

Die IHK Niederbayrische Wirtschaft berichtet über unseren Partner vor Ort. Im Raum Passau können Sie sich an Herrn Karlheinz Zängle wenden.

Herr Zängle wird Sie kompetent beraten, wie sich der eSaver rechnet. Hr. Zängle wird vor Ort die Daten aufnehmen ob der Platzbedarf ausreichend vorhanden ist und Ihnen die Wirtschaftlichkeit präsentieren.

Netzoptimierung reduziert Stromverbrauch, Ihr Spezialist für den eSaver vor Ort im Großraum Passau.

Der EDEKA in der PFALZ spart mit dem eSaver 12,8% messtechnisch ein, auf der Stromrechnung 15% Fixkosten Stromkosten CO² - der Umweltbeitrag eines Franchisepartners der EDEKA Gruppe. Dieser EDEKA Markt Bornheim GF Hr. Isbrecht hat eine eigene Metzgerei und alles mit LED ausgestattet, was sich sehr gut zum eSaver ergänzt. Installation 11/2013, überarbeitete Neuinstallation mit Sicherheitskreis 07/2016.